Erweiterte Notbetreuung – Eingeschränkte Regelbetreuung

Stand: 28.05.2020 12 Uhr

Liebe Eltern

Aktuell befinden wir uns in der erweiterten Notbetreuung für Ihre Kinder hier im Kindergarten Schleuseknirpse.

Das bedeutet: Wenn Sie für Ihr Kind einen Platz in der Notbetreuung benötigen, müssen Sie einen Antrag auf Notbetreuung bei uns oder im Rathaus stellen. Die Formulare dazu finden Sie unter:

https://www.schleusingen.de/bekanntgaben/schliessung-aller-kindergaerten-der-stadt-schleusingen/

Die Antragsfrist für jede Kalenderwoche endet 12 Uhr am Donnerstag in der Vorwoche.

Nach Genehmigung des Antrages (das Rathaus meldet sich telefonisch bei Ihnen) sprechen wir alle Einzelheiten und Ihre speziellen Bedarfe während der Notbetreuung ab. Hinweise zur Notbetreuung finden Sie auf unserer Homepage.

Unsere aktuellen Notbetreuungs-Öffnungszeiten lauten:

Montag bis Freitag 06:30 – 16:00 Uhr.

Ab 15.06.2020 wollen wir in die eingeschränkte Regelbetreuung wechseln. Das bedeutet Eltern müssen keinen Notbetreuungsantrag mehr stellen und können ihre Kinder im Rahmen der Notöffnungszeiten im Kindergarten betreuen lassen.

Bei Fragen können Sie uns unter: leitung@schleuseknirpse.de kontaktieren.